Neues Löschgruppenfahrzeug in Oelsa
 
Gespannt haben die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Oelsa auf diesen Tag gewartet. Am 12.10.2013 wurde feierlich das fabrikneue Löschgruppenfahrzeug LF10 an die Feuerwehr Oelsa übergeben. Das neue Löschfahrzeug ersetzt das in die Jahre gekommene bisherige Einsatzfahrzeug aus dem Jahre 1980.
Die zahlreich erschienenen Gäste aus den umliegenden Feuerwehren aber auch interessierte Oelsaer und natürlich die Kameraden selbst, begutachteten neugierig das Löschfahrzeug.
Mit dem neuen Fahrzeug werden die Einsatzkräfte in die Lage versetzt, noch schneller und effektiver den wachsenden Aufgaben bei Brandbekämpfung, technischer Hilfeleistung und beim Katastrophenschutz entgegenzutreten.
Das Löschgruppenfahrzeug LF10 besitzt Platz für neun Feuerwehrleute und wurde von der Firma Rosenbauer in Lukenwalde aufgebaut und ausgerüstet.
 

   
Technische Daten:
  • Fahrgestell MAN TGM13.290 4x4 Allrad
  • Motorleistung 290 PS
  • Aufbau Rosenbauer Baureihe AT
  • Löschwassertank 1200l
  • Heckpumpe 2500l/min
  • 50m Schnellangriff
  • Pneumatischer Lichtmast mit Fernbedienung
  • Feuerwehrtechnische Beladung nach DIN Norm
  • Zusatzbeladung
    • Schiebeleiter dreiteilig
    • Beladungssatz Tragkraftspritze
    • Beladungssatz Wasserschaden
   

 
Gäste auf dem Feuerwehrplatz Geräteräume des LF10 Kleine Fahrzeugschau
 

Details zum Fahrzeug sind auf der Technikseite zu finden.

 
 
Startseite Zurück

  Aktuelles
  Jugend Aktuell
  Einsätze

  Seite drucken
 
© Copyright Feuerwehr Oelsa NACH OBEN