Aufnahmen des MDR in Oelsa
 
Der Mitteldeutsche Rundfunk drehte am 11.08.10 für die Sendereihe "Mit Volldampf durch die Heimat."  im Waldstadion Oelsa. Mit dabei waren auch die historischen Löschfahrzeuge aus Oelsa und Karsdorf. Hauptakteure der Dreharbeiten war jedoch das Trio der Randfichten, welche durch die Sendung führen. Eigenhändig und in zünftiger Feuerwehruniform gekleidet mussten die drei Moderatoren die Handdruckspritze bedienen und beim Löschen ordentlich Dampf machen. Natürlich wurden Sie dabei tatkräftig von den Feuerwehrkameraden unterstützt.
Einen Zweiten Drehtermin hatte der MDR mit der Gruppe "Isartaler Hexen" am 13.08.10 angesetzt. Zum Dreh für den neuen Song der acht Damen, wurde auch unser Mercedes Löschfahrzeug ins rechte Licht gesetzt.
Der MDR zeigt die Sendung am 10. September um 20.15 Uhr in seinem Programm.
 
     
     
 
 
Startseite Zurück

  Aktuelles
  Jugend Aktuell
  Einsätze

  Seite drucken
 
© Copyright Feuerwehr Oelsa NACH OBEN