Einsatzübung an der Grundschule Oelsa
   

Alarm im Seitengebäude der Grundschule.

Die Feuerwehr rückt an.

   

Der erste Trupp macht sich fertig.

Der Melder kontrolliert den Atemschutz.

   

Der erste Trupp geht in das Objekt vor.

Der Angriffstrupp bringt eine verletzte Person in Sicherheit.

   

Ein perfekt geschminktes "Opfer".

Abtransport zur Verletztensammelstelle.

   

Der erste Trupp wird abgelöst.

Erstversorgung eines Verletzten

   

Das Deutsche Rote Kreuz übernimmt die Betreuung der Verletzten.

   

Die Gruppe nach dem erfolgreichen Ende der Übung.

 
 
Startseite Zurück

  Aktuelles
  80 Jahre FFw
 
  Ehrungen

  Seite drucken
 
© Copyright Feuerwehr Oelsa NACH OBEN